Minister Pinkwart hat Reise nach China beendet

Bild des Benutzers Kirstin Mouseck
Gespeichert von Kirstin Mouseck am 24. Oktober 2018
24. Oktober 2018

Minister Pinkwart hat Reise nach China beendet

Pinkwart: Wir wollen die 30-jährige Partnerschaft mit Jiangsu und Sichuan erfolgreich fortführen und ausbauen

Zum Abschluss seiner Asienreise hat Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart in Beijing und Jiangsu politische Gespräche geführt und Unternehmen und Start-ups besucht.

 

Inhaltliche Schwerpunkte waren neben den Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum der Partnerschaften mit den nordrhein-westfälischen Partnerprovinzen Jiangsu und Sichuan die Themen Smart Mobility und Smart Cities.
 
In Peking stand das Wirtschaftsforum „NRW – Land der Innovationen – Smart Mobility“ auf dem Programm, an dem unter anderem Prof. Dr. Martin Winter vom Batterieforschungszentrum der Uni Münster und Prof. Dr. Günther Schuh von der RWTH Aachen sowie der chinesische Wissenschafts- und Technologieminister Wan Gang teilgenommen haben. Außerdem besuchten die rund 40 Teilnehmer der Wirtschaftsdelegation die weltgrößte Elektrobusladestation.
 
Minister Pinkwart: „Das Thema ‚Neue Mobilität‘ kann zu einem Schwerpunkt der Zusammenarbeit mit China werden. Das gilt zum Beispiel für die Elektromobilität und das Autonome Fahren. Mit der Spitzenforschung und den vielen Automobilzuliefern in Nordrhein-Westfalen bringen wir die besten Voraussetzungen dafür mit und ich bin mir sicher, dass beide Seiten davon profitieren, wenn wir unsere Beziehungen intensivieren.“
 
In Nanjing, der Hauptstadt der nordrhein-westfälischen Partnerprovinz Jiangsu, fand anlässlich des Jubiläums das Wirtschaftsforum „NRW – Land der Innovationen – digitale Wirtschaft und Gesellschaft“ statt.
Vertreter der Bundesliga-Erstligisten Borussia Dortmund, Borussia Mönchengladbach und FC Schalke 04 nahmen an einem Panel zum Thema „Smart Football“ teil und unterzeichneten eine Kooperationsvereinbarung mit der Jiangsu Football Association, um mit ihrem Know-how die Entwicklung des Fußballs in Jiangsu zu unterstützen. Die Zusammenarbeit soll konkret folgende Bereiche umfassen: Förderung des Austausches, Wettbewerbe zwischen den Fußballverbänden sowie Kooperation im Jugendfußball.
 
Minister Pinkwart: „Seit bereits 30 Jahren verbindet uns eine enge und überaus erfolgreiche Partnerschaft mit Jiangsu: Über die Hälfte der etwa 200 in Deutschland ansässigen Unternehmen aus der Provinz haben ihren Sitz in Nordrhein-Westfalen. Das ist ein guter Grund, hier vor Ort weitere wirtschaftliche Kooperationen und Projekte anzustoßen.“

Die Delegation reiste am Mittwoch weiter nach Chengdu. In der Hauptstadt der Provinz Sichuan finden weitere Wirtschafts- und Kooperationsgespräche mit Unternehmen und Politik statt.
 
Zum Hintergrund:
Nordrhein-Westfalen und die beiden Provinzen Jiangsu und Sichuan verbindet seit 1988 eine Partnerschaft.
 
Die Provinz Jiangsu mit ihrer Hauptstadt Nanjing liegt an der chinesischen Ostküste, hat knapp 80 Millionen Einwohner und zählt zu den wirtschaftsstärksten und wohlhabendsten Regionen Chinas. Die Schwerpunkte der Kooperation mit der Provinz sind Investitionsförderung, Außenhandel in innovativen Branchen, Digitalisierung und Dienstleistungswirtschaft. Außerdem gibt es zahlreiche Städtepartnerschaften sowie vielfältige Hochschulkooperationen und Schulpartnerschaften.
 
Die Provinz Sichuan mit ihrer Hauptstadt Chengdu liegt im Südwesten Chinas und hat fast genauso viele Einwohner wie Deutschland (82, 6 Millionen). Innerhalb weniger Jahre hat sich das früher landwirtschaftlich geprägte Sichuan zu einem der wichtigsten Standorte für Technologien, Chemie und Logistik entwickelt und will bis 2020 ein digitales Upgrade von Wirtschaft und Verwaltung anstoßen. Damit bietet sich breites Spektrum an Kooperationsmöglichkeiten für Unternehmen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Pressefotos

Download

KEINE ERGEBNISSE

Kontakt

Ministerium

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30