Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)

Bild des Benutzers Mareike Sassenscheidt
Gespeichert von Mareike Sassens... am 15. März 2016

Informations- und Kommunikationstechnik (IKT)

Die IKT-Branche ist der Treiber der Digitalen Transformation. Sie ist für die internationale Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Wirtschaft von großer Bedeutung. Die von der Technologie getriebene Innovationsgeschwindigkeit wird vieles digital möglich machen, was derzeit noch jenseits der Vorstellungskraft liegt. Es ist daher für Nordrhein-Westfalen von maßgeblicher Bedeutung, sich an den schnellen Takt der digitalisierten Welt anzupassen.

Nordrhein-Westfalen hat gute Voraussetzungen. Aufgrund seiner Stärken an der Schnittstelle traditioneller Industrien und einer vielseitigen, dynamischen und aufstrebenden IKT-Wirtschaft wird es den digitalen Wandel erfolgreich mitgestalten und enorm profitieren können.

Die Landesregierung wird daher ihren Schwerpunkt auf Investitionen in die Digitalisierung und innovative Zukunftsprojekte der Wirtschaft legen. Alleine in die vom Land ausgeschriebenen Innovations-Wettbewerbe der Leitmärkte fließen 640 Millionen Euro.
 
Mit dem Aufbau eines CPS.HUB NRW wurde zudem eine Plattform geschaffen, über die durch Vernetzung von Wissen über technologischen Entwicklungen die Dynamik von Innovationen weiter beschleunigt werden soll

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen