Handwerk

Handwerk

Die Wirtschaftsmacht von nebenan

Das Wirtschaftsministerium in Nordrhein-Westfalen hat ein Alleinstellungsmerkmal von hohem Wert: Kein zweites Ministerium in Deutschland führt das Handwerk in seinem Namen. Der Wirtschaftsminister versteht sich als Ombudsmann des Handwerks. Mehr als eine Million Menschen in Nordrhein-Westfalen verdienen ihren Lohn in einem der rd. 189.000 Handwerksbetriebe. Das Handwerk bezeichnet sich selbst als „Die Wirtschaftsmacht von nebenan“. Mit gutem Recht: Ohne das Handwerk bliebe die Energiewende nur Stückwerk. Gebäudesanierung, energiesparende Heizungen, sparsamer Energieverbrauch - das Handwerk berät, installiert, wartet und repariert. Das ist gut fürs Klima, spart Energie und sorgt für wirtschaftliche Dynamik. Auch in der Aus- und Weiterbildung geht das Handwerk voran.

Weitere

Informationen

Weitere

Informationen

Kontakt

Ministerium

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

Links

Zum Thema