Innovationstransfer - Erfolgsfaktor in der Digitalisierung

Bild des Benutzers Frederic Paul
Gespeichert von Frederic Paul am 18. September 2019

Innovationstransfer - Erfolgsfaktor in der Digitalisierung

Die Landesregierung unterstützt den Mittelstand, das Handwerk und die Industrie dabei, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Der Innovationstransfer aus Wissenschaft und Forschung zu den Unternehmen ist dabei von grundlegender Bedeutung.

 

Darüber, wie dieser Prozess erfolgreich umgesetzt werden kann, diskutierten Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Arndt G. Kirchhoff, Präsident der Landesvereinigung der Unternehmensverbände Nordrhein-Westfalen und Prof. Dr. Hartmut Ihne, Vorsitzender der Landesrektor_innenkonferenz der Hochschulen für Angewandte Wissenschaften auf der gemeinsamen Veranstaltung „Innovationstransfer – Erfolgsfaktor in der Digitalisierung“. 

„Wir haben beste Voraussetzungen, um die digitale Zukunft zu gestalten: eine hervorragende Forschungsinfrastruktur mit zahlreichen Hochschulen und Forschungseinrichtungen, starke Mittelständler und innovative Start-ups wirken in einem einzigartigen Umfeld von Industrie und bedeutenden Unternehmen zusammen“, sagte Minister Pinkwart. „Dazu kommen die vielen Menschen, die sich begeistern lassen und ihre Talente einbringen.“

Im Anschluss an die Talkrunde konnten sich die Teilnehmer der Veranstaltung zu Spezialthemen der Digitalisierung austauschen. Diskutiert wurde unter anderem zu Industrie 4.0, Start-ups und Fachkräftesicherung, IT-Sicherheit, Big Data, Künstliche Intelligenz und Mensch-Maschine-Interaktionen. Eingeladen hatten das Wirtschafts- und Digitalministerium, unternehmer nrw und das Hochschulnetzwerk NRW. 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

MINISTERIUM

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte