Deine Sprache verrät dich

Bild des Benutzers Volker Stößel
Gespeichert von Volker Stößel am 5. April 2018
30. Mai 2018

Deine Sprache verrät dich

PRECIRE Technologies aus Aachen analysiert Sprach- und Textproben.

 

Mit dem Satz „Zeig‘ der Welt, dass du besser bist als Messi“ wechselte Joachim Löw Mario Götze im Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014 ein. 15 Spielminuten später schoss der Münchner das Goldene Tor. Mit den perfekt passenden Worten aktivierte der Bundestrainer Götzes motivationalen und emotionalen Schlüsselreiz und verhalf der deutschen Nationalelf somit zum WM-Pokal.

Die Optimierung persönlichkeitsspezifischer Ansprachen zwischen Trainern und Athleten ist der Ursprung des Aachener Start-ups PRECIRE Technologies. Nach Coachings bei erfolgreichen Sportvereinen entstand bei Dr. Dirk Gratzel (50), Mario Reis (30) und Christian Greb (33) die Idee, das Wissen um das Zusammenspiel von Sprache und Persönlichkeit in eine Technologie zu gießen und damit eine automatisierte und somit wesentlich schnellere Analyse zu ermöglichen. Anfang 2013 haben die drei die PSYWARE GmbH gegründet. Das zwischenzeitlich auf PRECIRE Technologies umfirmierte Unternehmen bietet Lösungen in den Bereichen, in denen Sprache ein ausschlaggebendes Instrument darstellt: im Personalwesen sowie im Marketing und im Kundendialog.

Mitgründer und Geschäftsführer Dr. Dirk Gratzel sagt: „Das Einzigartige von PRECIRE ist die Kombination der drei Disziplinen Psychologie, Linguistik und Künstliche Intelligenz sowie Data Science.“ Ein wissenschaftlicher Beirat begleitet das Unternehmen, das laut eigenen Angaben in zahlreichen Studien die Wissenschaftlichkeit des Produkts nachgewiesen hat. Über Jahre entwickelte sich ein Unternehmen mit rund 30 Spezialisten aus Arbeits- und Organisationspsychologie, Diagnostik, formal-quantitativer Sprachanalyse, Linguistik und Computerlinguistik, Medizin, Data Science und Machine Learning.

Das Geschäftsmodell des Unternehmens basiert auf der Analyse von beliebigen Text- und Sprachproben. Eine Sound- oder Textdatei wird durch eine Software erfasst. Zerlegt in über 500.000 Bausteine, werden die gewonnenen Informationen in ihren Mustern mit umfangreichen psychologischen Referenzdatensätzen verglichen. Enthalten sind hierbei nicht nur Motive, sondern auch Einstellungen und Verhalten unterschiedlicher Menschen. Ausgeworfen werden psychologische Informationen zu Merkmalen des Sprechers oder der Wirkung eines Textes auf einen Empfänger. Mehrere solcher Informationen können zu einem Report oder Profil oder für eine bestimmte Anforderung an einen entsprechenden Text zusammengefasst werden. Die begleitende Beratung und der Support solcher Lösungen werden ebenso vergütet wie die kundenspezifische Anpassung von technisch standardisierten Lösungen und Produkten, die darauf beruhen.

Dr. Dirk Gratzel berichtet: „Für unseren Kunden Talanx liefern wir eine Plattform zur Führungskräfte-Diagnostik und -Entwicklung. Sie analysiert Persönlichkeit, Kompetenzen und kulturellen Beitrag der Führungskraft und hilft der Organisation durch eine kluge Modifikation der Führungskommunikation, die eigene digitale Transformation erfolgreich zu gestalten.“

NRW.BANK fördert Wachstum

Die Gründer von PRECIRE Technologies schätzen den Standort Nordrhein-Westfalen. „Besonders profitieren wir in verschiedenen Kooperationen von den Kompetenzen der Hochschulen in Aachen und Köln. Dabei bauen wir auf die guten Qualifikation der Hochschulabsolventen“, so Dr. Gratzel. Er fährt fort: „Mit Hilfe der NRW.BANK konnten wir nach der Gründungsphase unseren ersten Wachstumsschritt solide und zuverlässig finanzieren. Die Case Manager der Bank waren kompetente und verlässliche Ansprechpartner, erprobt im erfolgreichen Durchleben und Gestalten auch der kritischen Momente, in die jedes Start-up zwangsläufig kommt.“

Das Aachener Start-up entwickelt sich derzeit rasant und betritt zudem neues Terrain. Im vergangenen Sommer wurde die Analyse von Texten in Echtzeit gestartet. In den kommenden Wochen steht der Launch der Software auf dem angelsächsischen Markt an. Ein Meilenstein in der Entwicklung des Unternehmens ist für Ende des Jahres angepeilt: Dann möchte PRECIRE Technologies die Analyse von gesprochener Sprache in Echtzeit anbieten.

Über die Serie #GründerzeitNRW

In der Serie #GründerzeitNRW kommen Gründerinnen und Gründer zu Wort, die mit ihren individuellen Lebenswegen und Geschäftsideen die Vielfalt der Start-up-Szene in Nordrhein-Westfalen  widerspiegeln und Mut zur Selbstständigkeit machen sollen. Ausgewählt wurden junge Unternehmen, die von Startercentern oder anderen Einrichtungen beraten oder für Auszeichnungen, wie den GRÜNDERPREIS NRW oder DWNRW-Award, nominiert wurden.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Ministerium

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte