Wie sieht das Quartier der Zukunft aus?

Bild des Benutzers Mareike Sassenscheidt
Gespeichert von Mareike Sassens... am 7. Februar 2018
7. Februar 2018

Wie sieht das Quartier der Zukunft aus?

Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart besucht die InnovationCity Ruhr

Quartiere zukunftsfähig umbauen, nachhaltige Mobilitätslösungen entwickeln, Potenziale der Digitalisierung nutzen, um datengesteuerte Umbauprozesse einzuleiten und nachhaltig Energie einzusparen: Über diese Ansätze für den Klima- und Strukturwandel im urbanen Raum hat sich Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart in Bottrop bei der InnovationCity Ruhr informiert.

 

Minister Pinkwart:

Die InnovationCity zeigt als „Reallabor“, wie intelligente energetische Lösungen in Quartieren aussehen können. Hier werden im Kleinen die Grundsteine für nachhaltige Mobilität, regenerative Energieversorgung und klimagerechte Sanierung gelegt. Damit sendet das Modellprojekt Impulse weit über die Grenzen des Ruhrgebietes hinaus.

In dem Projekt "InnovationCity roll out" wurden bereits gewonnen Erkenntnisse aus der InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop an andere Kommunen weitergeben. Dabei wurde deutlich, dass klimagerechte und innovative Mobilitätslösungen immer stärker in den Fokus rücken und dafür eine Digitalisierung unabdingbar ist.

Die InnovationCity Ruhr | Modellstadt Bottrop ist ein Projekt des Initiativkreises Ruhr. Seit Jahr 2010 werden dabei innovative Ideen und Lösungen entwickelt, um den Herausforderungen des Klima- und Strukturwandels im urbanen Raum zu begegnen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Ministerium

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte