Start-up-Innovationslabore NRW

Bild des Benutzers Mareike Sassenscheidt
Gespeichert von Mareike Sassens... am 13. März 2018

Start-up-Innovationslabore NRW

Um die in einer Region vorhandenen Ressourcen zur Unterstützung der oftmals kritischen frühen Wachstumsphase junger Start-ups zu mobilisieren und zu bündeln, fördert das Land Nordrhein-Westfalen regional abgestimmte Netzwerke: Die Innovationslabore NRW.

Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart übergab im Oktober 2017 die Förderbescheide an die Vertreter der fünf Innovationslabore aus den Regionen Münsterland, Ostwestfalen-Lippe, Südwestfalen, Rhein-Ruhr und westfälisches Ruhrgebiet. Insgesamt stellt das Land bis Ende 2020 rund 4,3 Millionen Euro aus Landes- und EFRE-Mitteln bereit. 

Gefördert werden die folgenden Vorhaben:

Future Champions Accelerator Rhein-Ruhr

Die Universität Duisburg-Essen und die Universität zu Köln betreiben mit industrienahen Partnern und der Heinrich-Heine-Universität ein Regionen übergreifendes Accelerator-Programm: www.rhein-ruhr-accelerator.de

Innovationslabor Münsterland

Im Münsterland haben sich die Fachhochschule Münster, die Westfälische Wilhelms-Universität Münster, die Technologieförderung Münster GmbH und die Wirtschafts- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt mbH zu einem Verbund zusammengeschlossen: www.technologiefoerderung-muenster.de/innovation/innovationslabor-muensterland

Innovationslabor Ostwestfalen-Lippe

Innerhalb eines Verbundes arbeiten die vier Hochschulen Universität Paderborn, Universität Bielefeld, Hochschule Ostwestfalen-Lippe und Fachhochschule Bielefeld mit Partnern aus der Wirtschaft zusammen und betreiben gemeinschaftlich das lnnovationslaborOWL: innovationslaborowl.de

StartUP.InnoLab – Westfälisches Ruhrgebiet

Start-ups werden von einem Verbund aus der Technischen Universität Dortmund, der Fachhochschule Dortmund, der Hochschule Hamm-Lippstadt, der Wirtschaftsförderung Dortmund, dem Technologiezentrum Dortmund und weiteren, insgesamt 14 assoziierten Partnern begleitet.
 startup-innolab.de

Start-up-Innovationslabor Südwestfalen

Das START-UP-Lab SWF wird von der Universität Siegen, der Fachhochschule Südwestfalen sowie regionalen Akteure aus fünf Kreisen betrieben: www.startuplab-swf.de/

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen