Leichtbau ist wichtige Technologie für künftige Mobilität

Bild des Benutzers Mareike Sassenscheidt
Gespeichert von Mareike Sassens... am 11. April 2018
11. April 2018

Leichtbau ist wichtige Technologie für künftige Mobilität

Wie sieht die neue Mobilität aus? Welche Bedeutung haben in Zukunft der Leichtbau und damit innovative Materialkonzepte? In Köln sind Vertreterinnen und Vertreter der Kunststoff-, Stahl und Automibilindustrie zusammengekommen, um diese Fragen zu diskutieren.

 

Ziel der Veranstaltung „Multi-Material-Leichtbau für die (Elektro-)Mobilität“ des Vereins kunststoffland NRW war, Innovationschancen auszuloten und die Weichen stärker in Richtung Kooperation am Standort zu stellen.

Wirtschafts- und Digitalminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart sagte: Wir müssen Nordrhein-Westfalen mit seiner starken Industrie gemeinsam weiter nach vorne bringen. Dazu brauchen wir engagierte Unternehmerinnen und Unternehmer und das Know-how der Besten, um die sich bietenden Innovationschancen zu nutzen. Lassen Sie uns deshalb rund um das Schlüsselthema Leichtbau auch branchen- und werkstoffübergreifend denken und handeln – im Interesse der einzelnen Unternehmen und des Standortes Nordrhein-Westfalen“

 

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Ministerium

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte