Kultur-/Kreativwirtschaft

Bild des Benutzers Mareike Sassenscheidt
Gespeichert von Mareike Sassens... am 15. März 2016
15. März 2016

Kultur-/Kreativwirtschaft

Die Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen mit ihren mehr als 315.000 Erwerbstätigen in rund 50.000 Unternehmen ist eine Schlüsselbranche der nordrhein-westfälischen Wirtschaft. Sie trägt entscheidend zur Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Landes bei.

 

Die Kreativwirtschaft in Nordrhein-Westfalen mit ihren mehr als 315.000 Erwerbstätigen in rund 50.000 Unternehmen ist eine Schlüsselbranche der nordrhein-westfälischen Wirtschaft. Sie trägt entscheidend zur Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit des Landes bei. Die Kreativwirtschaft umfasst laut Definition der Wirtschaftsministerkonferenz elf Teilbranchen: Musikwirtschaft, Buchmarkt, Kunstmarkt, Filmwirtschaft, Rundfunkwirtschaft, Markt für darstellende Künste, Designwirtschaft, Architekturmarkt, Pressemarkt, Werbemarkt und Software-/Gamesindustrie. Die Unternehmen und Selbstständigen der Kreativwirtschaft in NRW sind wichtige Partner entlang der gesamten Wertschöpfungskette, von der Ideenfindung über Design bis hin zu Vermarktungsprozessen ihrer Abnehmer.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen