​Innovativ das Autoland Nordrhein-Westfalen weiterentwickeln

Bild des Benutzers Volker Stößel
Gespeichert von Volker Stößel am 11. Juli 2018

​Innovativ das Autoland Nordrhein-Westfalen weiterentwickeln

Minister Pinkwart auf der IG-Metall Branchenkonferenz Automobil

Über die Transformation der Automobilindustrie in NRW hat Wirtschafts- und Digitalminister Pinkwart auf der IG Metall NRW Branchenkonferenz Automobil mit Vertretern der Gewerkschaft, Betriebsräten, der Automobil-Forschung und -Beratung diskutiert. Die Chancen des Transformationsprozesses sollten laut des Ministers proaktiv genutzt werden. Positive Beispiele seien die Produktion der Elektrofahrzeuge StreetScooter und e.Go oder die auf das automatisierte Fahren spezialisierten Unternehmen delphi/aptiv.

 

Die Diskutanten waren sich einig, dass insbesondere Produktinnovationen für eine erfolgreiche Transformation notwendig sind. Aktivitäten der Landesregierung beziehen sich beispielsweise im Aufbau von Kompetenzen beim Thema Batterie (u.a. eigene Produktion sowie die Forschung für zukünftige Batterie-Generationen). Die Landesregierung unterstützt Unternehmen auf diesem Weg durch die Leitmarktwettbewerbe „Moblilität.Logistik“ und „IKT.NRW“. Darüber hinaus fördert das Land Feldversuche zum automatisierten Fahren. Minister Pinkwart:

Nordrhein-Westfalen soll der Ort sein, an dem automatisiertes Fahren erforscht, entwickelt produziert und frühzeitig angewandt wird.

Einig war man sich darüber, dass die Unternehmen auf die Herausforderungen der Transformation reagieren müssen. Aktivitäten von Seiten der Arbeitnehmer können dabei wichtige Impulse für den Wandel geben. Insbesondere, da es noch immer Unternehmen gibt, die die Notwendigkeit von Veränderungsprozessen und Produktinnovationen nicht sehen.
 
In Nordrhein-Westfalen sind rund 200.000 Menschen in der Automobil- und ihrer Zulieferindustrie beschäftigt. Besonders in den Bereichen „Interieur & Exterieur“ sowie „Elektrik & Elektronik“ werden mittelfristig gute Wachstums- und Entwicklungschancen für Unternehmen aus NRW gesehen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

Ministerium

Pressestelle des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte