Corona-Virus sorgt für Änderungen im Messeprogramm 2021

Bild des Benutzers Mareike Sassenscheidt
Gespeichert von Mareike Sassens... am 27. Mai 2020

Corona-Virus sorgt für Änderungen im Messeprogramm 2021

Die Coronavirus-Pandemie beeinträchtigt weiterhin Großveranstaltungen mit internationalem Publikum wie Messen. Auch das Messeprogramm der Landesgemeinschaftsstände ist von Absagen und Verschiebungen betroffen. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu den Änderungen im Messeprogramm 2021 der Landesgemeinschaftsstände.

Die Hannover Messe 2021 findet ausschließlich digital statt. Das Land beteiligt sich an der digitalen Hannover Messe mit zwei virtuellen Landesgemeinschaftsständen: „Automation and Digital Factory“ und „Key Technologies and New Materials“.

Weitere Informationen zu den Konditionen finden Sie im Jahresprogramm: Messeprogramm 2021 und die Teilnahmekonditionen.

Weitere

Pressemitteilungen

Weitere

Informationen

Kontakt

MINISTERIUM

KEINE ERGEBNISSE

Verwandte

Meldungen

Informationen

Downloads

KEINE ERGEBNISSE

Links

Zum Thema

Information

Karte